Der Valentinstag ist keine Erfindung der Blumenindustrie, sondern geht zurück auf den Heiligen Valentin, der im dritten Jahrhundert lebte und als christlicher Priester, trotz des Verbots des Kaisers Paare nach christlichem Ritus getraut hat. Zudem hat er frisch verheirateten Paaren Blumen aus seinem Garten geschenkt.
Am 14. Februar 269 ist er dafür hingerichtet worden.

Die katholische Kirchengemeinde Plaidt lädt zu Ehren des Heiligen der Liebenden zu einem besinnlich-heiteren Abend in die Barockkirche nach Saffig ein.
Am 14. Februar 2017, um 19:30 Uhr gibt es die Möglichkeit interessanten Gesprächen zu lauschen, besinnlich-heitere Texte rund um die Liebe zu hören und die Musik von der Plaidter Band „StringGrass“ zu genießen.
Alle, die an diesem Tag die Liebe feiern wollen,
sind gern gesehene Gäste. Der Eintritt ist frei.

Narrenmesse in Saffig

 

Herzliche Einladung zur Narrenmesse in Saffig am 19. Februar, die von der Initiative "Junge Familien" und vom Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr mitgestaltet wird. Kostümierung ist ausdrücklich erwünscht!

_____________________________________________________________

 

Narrenmesse in Plaidt

 

Herzliche Einladung zur Narrenmesse in Plaidt am 24. Februar, die von der Großen Karnevalsgesellschaft Plaidt mitgestaltet wird. Kostümierung ist ausdrücklich erwünscht!

_____________________________________________________________

 

Wallfahrt nach Echternach

 

Traditionsgemäß nimmt die Pfarreiengemeinschaft Plaidt-Miesenheim Saffig an der Echternacher Springprozession  (auch Nichtspringer sind herzlich willkommen) am Pfingstdienstag, 06. Juni 2017, zum Grab des Hl. Willibrord teil. Der Bus ist anvisiert, Anmeldungen werden gerne entgegen genommen unter Tel.: 02632/6300 oder pfarramt-plaidt@online.de.