Der Familiengottesdienstkreis

In der Saffiger Barockkirche findet monatlich ein besonders kindgerecht gestalteter Wortgottesdienst statt. Die Themen hierzu orientieren sich grundsätzlich an den Ereignissen im Kirchenjahr. So können auch die jüngeren Mitglieder der christlichen Gemeinschaft den Lauf des Kirchenjahres intensiv miterleben und die Feste bewusst mitfeiern.

Eine kleine Gruppe von engagierten Müttern aus Saffig trifft sich regelmäßig mit Gemeindereferentin Bärbel Gorges, um zusammen das jeweilige Thema gezielt für Kinder zu erschließen und aufzubereiten. Besonderes Augenmerk liegt auf kindgerechten Texten, Gebeten und Liedern. Um die Kinder aktiv in den Gottesdienstablauf einzubeziehen arbeitet der Familiengottesdienstkreis regelmäßig mit Kett-Materialien, Erzählfiguren oder dem Kamishibai, einem japanischen Erzähltheater. Zusätzlich wird hin und wieder auch gebastelt.

Um die Verbindung zum parallel in der Kirche St. Cäcilia stattfindenden Gottesdienst zu schaffen, geht die kleine Gemeinde anschließend grundsätzlich in den “großen“ Gottesdienst und reiht sich dort in die Gemeinde ein. Gegen Ende der Messe haben die Kinder regelmäßig die Möglichkeit, der Gemeinde zu berichten, was sie im Wortgottesdienst erfahren und erlebt haben.

 

Das Team des Familiengottesdienstkreises freut sich auf kleine und große Besucher aus der Pfarreiengemeinschaft!