Messdiener der Pfarreiengemeinschaft

 

 

In unseren drei Pfarreien gibt es aktive Messdienergruppen,

die außer dem Dienst am Altar,

auch viele andere Aktivitäten planen.

Messdiener der Pfarreiengemeinschaft fuhren nach Bonn und Köln

Am 30. September 2017 war es soweit: Endlich Ferien und die Messdiener aus allen drei Pfarrgemeinden St. Willibrord, Plaidt, St.Kastor, Miesenheim und St. Cäcilia, Saffig gingen gemeinsam auf Messdienerfahrt. Ziel war das Haus Venusberg in Bonn. Im Mittelpunkt der Fahrt standen die Gemeinschaft und viel Spaß. Nachdem am Samstagmittag die Zimmer bezogen wurden und man sich kennengelernt hatte, verbrachte man den Nachmittag mit vielen Gruppenspielen in geselliger Runde. Nach einer mehr oder weniger schlaflosen Nacht startete am Sonntag sodann die Fahrt nach Köln, wo wir gemeinsam den Gottesdienst im Kölner Dom besuchten und anschließend die 533 Stufen auf den Kölner Glockenturm hinaufstiegen. Hier wurde zunächst einmal die Aussicht über Köln genossen, ehe man sich nach diesem morgendlichen Fitnessprogramm das Mittagessen besonders gut verdient hatte. Anschließend wurde das Schokoladenmuseum noch besucht, wo man sich mit allerhand Schokolade für zu Hause eindeckte.

Am Abend wurde noch gemeinsam gekegelt, bevor am Montagvormittag leider schon wieder alles vorbei war. Als der Bus schließlich die Heimat erreichte, hatten die meisten doch nur noch einen Wunsch: „Ab ins Bett!“

Besuch im Eislaufcenter Neuwied

Der Besuch im Eislaufcenter Neuwied ist schon eine schöne Tradition bei den Messdienern. In diesem Jahr nahm auch unser neuer Pfarrer Alexander Kurp daren teil.

Messdiener empfingen ihren neuen Pastor

Am Sonntag, des Christkönigsfest, empfingen die Messdiener der Pfarreiengemeinschaft Plaidt, Miesenheim und Saffig ihren neuen Pastor, Alexander Kurp.

Die Festmesse wurde von 30 Messdienern aus allen drei Pfarreien begleitet.

Im Anschluss an die Messe fand ein Empfang im Bürgerhaus in Miesenheim statt.

Die Messdiener der Pfarreiengemeinschaft freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Alexander Kurp.

Gemeinschaftsgefühl im Holiday Park gestärkt

Die Ministrantinnen und Ministranten der Pfarreiengemeinschaft Plaidt veranstalteten 2014 ihre alljährliche Messdienerfahrt. Diesmaliges Ziel war der Holiday Park in Haßloch. Nach kurzer Begrüßung und einem Reisesegen machten sich die 38 Messdiener gemeinsam mit ihren Betreuern im Bus auf den Weg in den Freizeitpark. In Kleingruppen wurde der Tag verbracht. Zusammen wurde Achterbahn gefahren oder die Messdiener bestaunten eine der zahlreichen Aufführungen im Park. So waren sich alle am Ende des Tages einig, schöne Stunden verbracht zu haben, die von Spaß und Gemeinschaftsgefühl geprägt waren. Zudem kannten sich die meisten noch von der deutschlandweiten Romwallfahrt zu Papst Franziskus. Auch die Betreuer der Pfarreiengemeinschaft zogen eine positive Bilanz und möchten den Ausflug gerne wiederholen.

Verabschiedung von Pastor Rith und Bruder Friedrich in Saffig

Die Messdiener aus allen drei Pfarreien dienten gemeinsam den feierlichen Gottesdienst zur Verabschiedung von Pastor Hans Rith und Bruder Friedrich.